Männern in Offenheit begegnen

Kathrin 34


Liebe LuciAnna

 

Ich möchte dir nochmal danken für den wunderbaren Abend letzten Montag. Deine klare und natürliche Führung und dein stets wachsames Auge haben mir sehr geholfen, angstfrei in Kontakt und Berührung zu gehen. Ich hatte in keiner Sekunde die Befürchtung, dass mir einer der Männer irgendwie zu nahe kommen könnte oder dass jemand eine Regel missachten würde, sondern habe mich rundum gut beschützt gefühlt. Erst hinterher wurde mir klar, dass ich ziemlich häufig und ganz versteckt solche Angstgefühle habe, obwohl ich mich grundsätzlich für fähig halte, mich selbst zu schützen. Der Kuschelabend war ein erstes Kennenlernen, dass es möglich ist, Männern in Offenheit zu begegnen, ohne dass diese missverstanden wird :-).

Als ich dann nach dem Kuscheln mit dem ÖV nach Hause fuhr und vielen Menschen begegnete, wurde mir erst klar, welch friedliches Gefühl ich in mir trug, und dass um mich herum ganz viel Gegenteiliges spürbar war. Es war wirklich trostlos, und ich hab all diesen Menschen von Herzen gewünscht, dass sie auch so ein friedlich-kuscheliges Gefühl haben dürfen. Ich hatte tatsächlich den Eindruck, dass so ein achtsames Kuscheln wirklich den Weltfrieden sichern würde, wenn jeder Mensch es tun würde.

 

Sei herzlich-kuschelig gegrüsst von

Kathrin